F01 Depeche Mode Story Podcast 16zu9
F01 Depeche Mode Story Podcast 16zu9
Hier den Podcast hören!

Die Geschichte von Depeche Mode - Teil 1 - Die Krise

Depeche Mode ist eine der wenigen Bands der 80er, die nicht an ihrem Erfolg zerbrochen ist. In der ersten Folge werden die Jahre 1989 bis 1996 behandelt.

Folge 0 | 01/20/2021 | 16:50

Folge 01, Teil I - Die Krise

Mit dem Violator-Album erreichen Depeche Mode 1990 den vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere. Obwohl sie mit Violator einen neuen, dunkleren und rockigen Weg einschlagen, lieben Fans und Kritiker die Platte. Auch die anschließende Tour wird ein großer Erfolg. Sie fliegen mit dem Privatjet von Location zu Location. Nach der Tour ist die Band erschöpft und bereit für eine Pause. Es wird die bis dahin längste Pause der Bandgeschichte - und wenn sie sich wiedersehen werden, ist nicht mehr so viel zuvor...
00:00

Teil 2 der ersten Folge: Vom Höhenflug zur großen Krise

Als Gäste in dieser Folge mit dabei:

Folge 0 | 01/27/2021 | 16:58

Folge 01, Teil II - Die Krise

Anfang 1992 kommen Depeche Mode wieder zusammen. Die Produktion des nächsten Albums "Songs of Faith and Devotion" steht an. Doch die Band findet keine gemeinsame musikalische Richtung mehr. Die Album-Aufnahmen werden ein Desaster. Das liegt auch und vor allem an Dave Gahan und seinen neuen, besten Freunden Heroin und Kokain. Doch das Album wird fertig - und ein großer Erfolg! Und die anschließende Devotional Tour wird noch größer, noch länger, noch kräftezehrender. Dafür zahlen sie einen hohen Preis: Dave ist ständig auf Drogen, Martin Gore trinkt, Fletcher leidet an Depressionen und Alan Wilder fühlt sich in der Band immer weniger Zuhause. Fans und Presse spekulieren schon über das Ende der Band, doch der Tiefpunkt ist noch nicht erreicht.
00:00

Drogen, Alkohol, Absturz: Teil 3 der ersten Folge

Als Gäste in dieser Folge mit dabei:

  • Formel Eins-Moderator Peter Illmann
  • Die deutsche DJ-Legende Gudrun Gut
  • Daniel Miller, der Entdecker und langjährige Manager der Band
  • Anne Haffmanns, die die Band lange Zeit in Deutschland begleitet hat
  • Band-Biograph Ian Gittins
  • Forced to Mode, eine der besten Depeche Mode-Coverbands
Folge 0 | 02/03/2021 | 17:16

Folge 01, Teil III - Die Krise

Noch vor dem Ende der Devotional-Tour muss Andrew Fletcher aufgeben und seine Depressionen behandeln. Einige Zeit später verlässt Alan Wilder die Band, während Dave Gahan nur noch auf Drogen ist. Während eines Telefonats mit seiner Mutter schneidet er sich die Pulsadern auf. Eine Entziehungskur nach der nächsten scheitert. 1996 spritzt er sich eine Überdosis und ist für zwei Minuten klinisch tot. Die meisten Fans, aber auch Vertraute der Band glauben, das Ende von Depeche Mode gekommen ist. Doch dann finden sie einen Ausweg aus diesem tiefen Tal ...
00:00