R.SA Traumdeutung Kissen
R.SA Traumdeutung Kissen

Die R.SA Traumdeutung

Träume sind Schäume? Stimmt nicht! Traumdeuterin Sigrid Goutal kann ihre Träume analysieren und wertvolle Tipps geben. Jetzt anmelden!

Schlafende Frau
Schlafende Frau

Während wir schlafen, findet ungefähr alle 90 Minuten eine Traumphase statt - insgesamt sind es pro Nacht 4-6 Träume! So „verträumen“ wir in der Regel mehr als 2 Stunden pro Nacht und erleben unsere intensivsten Träume im REM-Schlaf.

Dass wir uns Morgens nicht an alle unsere Träume erinnern können, liegt daran: Träume werden im Schlaf produziert. Um sie aber abzuspeichern, muss das Gehirn wach sein. Wer also nachts seltener aufwacht, hat weniger Zeit, seine Träume zu archivieren. Und kann sich dann natürlich am nächsten Morgen nicht daran erinnern.

Und wovon träumen wir?

Träume orientieren sich an Handlungen und Gefühlen, die uns im Wachzustand beschäftigen. Einschneidende und belastende Erlebnisse können unser Traumleben längerfristig beeinflussen. Oder wir hören nachts Geräusche oder nehmen Gerüche wahr, die Eingang in den Traum finden. Inhaltlich drehen sich unsere Träume um uns selbst: In neun von zehn spielen wir die Hauptrolle. 

Und wir können viel aus unserer Träumen lernen: Lebenscoach und Traumdeuterin Sigrid Goutal kann ihre Träume analysieren und wertvolle Tipps geben. Jetzt einfach anmelden!

Name
Anschrift