Teilnahmebedingungen R.SA Typisch Sachsen Tour

Nachfolgend aufgeführt die Teilnahmebedingungen zur Aktion R.SA Typisch Sachsen Tour

Teilnahmebedingungen "R.SA Typisch Sachsen Tour"

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der von R.SA veranstalteten Aktion "R.SA Typisch Sachsen Tour" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von R.SA, der Kooperationspartner und der Sponsoren sowie alle weiteren Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen: deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Ehegatten oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

3. Modus

Vom 17.04.2023 bis 01.09.2023 gibt es bei R.SA die Möglichkeit, sich für die Aktion "R.SA Typisch Sachen Tour" anzumelden.

Bei der Aktion melden sich die Teilnehmer über die Website rsa-sachsen.de an. Dabei ist zu beachten, dass bei der Aktion vor allem Vereine (Sport, Kleingarten etc.) angesprochen sind, die im Aktionszeitraum eine Feierlichkeit geplant haben (Vereinsfest, Vereinsjubiläum, Sportwettkampf etc.). Aus den Anmeldungen ermittelt die Redaktion von R.SA eine geeignete Veranstaltung, die dann von R.SA unterstützt wird. 

Die Anmeldung beinhaltet die Bereitschaft, von R.SA angerufen und im Rahmen des R.SA-Programmes thematisiert und vorgestellt zu werden, inklusive der Benennung eines Interviewpartners für eventuelle Gespräche im R.SA Programm. Ferner wird im Falle eines Gewinnes am Veranstaltungstag ein/e redaktionelle/r Mitarbeiter/in das Event via Social Media (Instagram, Facebook, TikTok, Youtube) begleiten.

Nicht jede Anmeldung garantiert den Gewinnfall.

4. Gewinn und Gewinnübermittlung

Vereine, deren Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Die R.SA Typisch Sachsen Tour" von R.SA unterstützt wird, werden gesondert benachrichtigt. Die Unterstützung umfasst:

  • 500 Euro für die Vereinskasse
  • Besuch am Veranstaltungstag durch R.SA inklusive einem DJ, einem bzw. mehrere Moderatoren sowie redaktionelle Mitarbeiter und Promoter.

Der Geldgewinn wird von R.SA überwiesen. Deshalb ist es notwendig, dass die Gewinner eine Bankverbindung vorweisen. 

5. Presse und Promotion

Die Gewinner stehen in angemessenem Rahmen für Zwecke der Pressearbeit zur Verfügung und erklären sich mit der Teilnahme bereit, dass anlässlich der Gewinnübergabe oder später im Rahmen einer Nachberichterstattung gefertigte Fotos und Name auf www.rsa-sachsen.de sowie auf den Social Media-Kanälen des Senders (Instagram, Facebook, TikTok, Youtube) veröffentlicht werden.

6. Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. R.SA wird die vom Teilnehmer im Rahmen der Registrierung und des Vorgesprächs übermittelten personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdaten/Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Aktion verarbeitet. R.SA wird diese Daten nach Abwicklung der Gewinnspielaktion löschen, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen der für die Aktion notwendigen Durchführung. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von R.SA Sachsen. (https://www.rsa-sachsen.de/service/datenschutz) in der u.a. die Betroffenenrechte des Teilnehmers ausführlich und vollständig beschrieben werden.

7. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Leipzig, April 2023