Die R.SA-Tankstelle
Die R.SA-Tankstelle

Die R.SA-Tankstelle: Gedanken zum Auftanken!

Was ist eigentlich eine Hiobsbotschaft? Warum fasten viele Christen vor Ostern? Und wieso geht man im Volksmund "von Pontius zu Pilatus"?

Daniel Heinze und Friederike Ursprung suchen an der R.SA-Tankstelle Antworten auf solche Fragen - verständlich, prägnant, zeitgemäß. Immer montags bis freitags um 4.45 und 9.30 Uhr bei R.SA. Hier auf dieser Seite können Sie alle aktuellen "Tankstellen" dieser Woche anhören. Viele weitere Beiträge hören Sie - gemixt mit toller Popmusik zum Entspannen - jederzeit im R.SA-Hinhörkanal.

Freitag, 10. Juli: Leben mit dem Coronavirus: das heißt auch: Leben!

Auch wenn manche nur noch halbherzig Abstand halten und beim Einkaufen "nacktnasig" ihre Maske tragen: Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht vorbei - wir werden weiter mit dem Virus und seinen Folgen leben müssen! Leben - das muss aber bei aller Vorsicht nicht heißen, sich ängstlich zu verkriechen, meint Friederike Ursprung. 

00:00

Donnerstag, 9. Juli: Echter Frieden statt lieber Frieden!

Wenn man etwas "um des lieben Friedens willen" macht, möchte man meistens Streit und Diskussionen vermeiden. Daniel Heinze hat für sich die Erfahrung gemacht: diesen "lieben Frieden", den gibt es so aber nicht wirklich. Meistens bleiben der Groll und der Ärger dann doch irgendwie unterschwellig bestehen. Was dagegen aber wirklich hilft: an einem echten Frieden arbeiten - auch, wenn das reichlich mühsam ist ... 

00:00

Mittwoch, 8. Juli: Predigten - können richtig gut sein!

Donnerpredigt, Gardinenpredigt - also, die Redeform der Predigt hat bei den Menschen keinen besonders guten Stand. Doch Daniel Heinze ist sich sicher: eine gut gemachte, überraschende Predigt ist Gold wert und kann Spaß machen! 

00:00

Dienstag, 7. Juli: Tag der Vergebung - siebzigmal siebenmal

Der 7.7. regt an zu einem Gedenktag: eine christliche Organisation hat an diesem Datum den weltweiten Tag der Vergebung ausgerufen. Davon kann es eigentlich niemals genug geben, hat Jesus mal gemeint

00:00

Montag, 6. Juli: Demut heißt nicht Demütigung

"Demut" gilt als besondere Tugend unter Christen. Viele sehen das skeptisch: wer lässt sich schon gerne demütigen? Niemand will gemobbt werden oder sich anhören, er wäre klein und unwichtig! Doch das bedeutet "Demut" gerade nicht! Wie Christen den Begriff verstehen, darum geht’s Montag an der R.SA-Tankstelle!

00:00

Freitag, 3. Juli: Nach seinem Bild geschaffen!

Daniel Heinze hat da so eine Idee, wie die Menschen vielleicht etwas liebevoller und wertschätzender miteinander umgehen würden: indem sie sich immer mal wieder daran erinnern - dass jede und jeder etwas Göttliches in sich hat! 

00:00

Montag, 22. Juni: Mariä Heimsuchung - Besuch bei der alten Tante

"Heimsuchung" - der altmodische Name im Kirchenkalender bedeutet: Da hat Maria ihre alte Tante Elisabeth besucht. Beide waren schwanger, beide mit göttlichen Kindern, die schon in Mamas Bauch erkannten: Da kommt jemand ganz Besonderes! Und nicht nur die beiden erwarteten Wunderknaben machten den Besuch zu etwas Besonderem!

00:00

Mittwoch, 1. Juli: Ja-Sager - solche und solche ...

Es gibt zwei Arten von Ja-Sagern, findet unser Autor Daniel Heinze. Die eine Art findet er nicht so toll, die andere dafür umso besser …

00:00

AKTUELL: Gärten und Pflanzen der Bibel im Schlosspark Pillnitz

Ein Sommer-Ausflugsziel in Sachsen sind die Schlösser, zum Beispiel Schloss Pillnitz an der Elbe bei Dresden mit seinem prächtigen Garten. Der verrät nicht nur viel über Sachsens Geschichte - sondern Sie können dort Ausflüge noch viel weiter in die Vergangenheit machen: Zu Gärten und Pflanzen der Bibel! Viele Pflanzen, wie sie damals zum Alltag gehörten, und auch ihre Symbolik und Bedeutung in Glauben und Kultur lernen Sie in der Ausstellung kennen.
Einige Führungstermine bietet der Schlosspark an - Sie können aber auch eine Extra-Führung buchen (siehe Link).

00:00

AKTUELL: Benefizlauf für Diakonie-Aktion "Kindern Urlaub schenken"

Bald sind Sommerferien in Sachsen, und viele freuen sich aufs Verreisen. Durch die Corona-Regeln ist das in diesem Jahr oft nicht so einfach. Besonders schwierig ist es für Familien mit wenig Geld. Seit Jahren organisiert die Aktion "Urlaub schenken" der Diakonie in Sachsen und Mitteldeutschland Benefizläufe, damit auch Kinder aus diesen erholsame Ferien erleben können. Dieses Jahr ruft die Aktion zu einem Online-Lauf bis zum 18 Juli auf - alleine, als Team oder Familie, wann und wo es für Sie am besten passt.

00:00

AKTUELL: Ferienfreizeiten - trotz Corona wieder möglich

Manches geht nun doch in diesem Sommer: Wenn bald die Ferien losgehen, können Familien in den Urlaub oder Kinder zu Ferienfreizeiten fahren. Die Anbieter wie die Evangelische  Jugend Sachsen haben manches umgeplant, um Ansteckungsrisiken zu vermeiden, und sie haben Hygienekonzepte dafür erarbeitet.
Einige Restplätze sind noch frei.

Dass auch Kinder aus Familien mit wenig Geld in diesem Sommer verreisen können - dafür setzt sich auch in diesem Jahr die Aktion Urlaub schenken ein - mit Sponsorenläufen in den ersten Juliwochen.

00:00

AKTUELL: Polizeiseelsorgerin zu Rassismus-Vorwürfen

Nach vielen Fällen von tödlicher Polizeigewalt in Amerika sehen viele auch bei der Polizei in Deutschland latenten oder auch offenen Rassismus. Viele Polizisten fühlen sich zu Unrecht kritisiert - und berichten, wie auch sie selbst angegriffen werden. Friederike Ursprung hat darüber mit Pfarrerin Barbara Zeitler gesprochen, die seit einen halben Jahr Polizeiseelsorgerin in Leipzig ist. Niemanden zu diskriminieren, allen Menschen gleich zu ihrem Recht zu verhelfen - das ist der Anspruch der Polizei, und so gehört es auch zu ihrer Ausbildung. Dazu kommt es in brenzligen Situationen vor allem darauf an, sich das eigene Kopfkino klarzumachen - und für den Moment genau hin zu schauen.

 

00:00
Culture Club mit Do You Really Want to Hurt Me

Hinhörkanal

Hinhörkanal

Mehr von der R.SA-Tankstelle jederzeit im Hinhörkanal! 


Es läuft:
Culture Club mit Do You Really Want to Hurt Me