Ein Fall für Fischer: Gemeinsam werden Briketts gestapelt

Dank Ihrer Hilfe frieren die Tiere in Stolberg nicht mehr!

Hilfe für das Tierheim in Stollberg

Ein Fall für Fischer: Gemeinsam werden Briketts gestapelt

Uwe Fischer und viele freiwillige Helfer stapeln gemeinsam Briketts!

Manuel Schwan aus Lugau hat Uwe Fischer eine Mail geschrieben. Vor drei Monaten hat er seinen Hund Romeo aus dem Tierheim Waldfrieden in Stollberg geholt und dabei von der misslichen Lage erfahren:

Ich möchte dem Tierheim in Stollberg helfen: Und zwar musste der Öltank getauscht werden und nun müssen sie mit fossilen Brennstoffen heizen. Jedoch sind Holz und die Kohlebriketts immer schnell leer. Somit suche ich dringend Holz und Kohlen für das Tierheim.

Damit die Tiere nicht mehr frieren müssen und eine monatliche Lieferung sichergestellt werden kann, hat sich Uwe Fischer gemeinsam mit Hörern darum gekümmert.